David Frey wird neuer Geschäftsführer der Betriebe der Bütikofergruppe

David Frey wird neuer Geschäftsführer der Betriebe der BütikofergruppeNach mehr als 30 Jahren an der Spitze der Betriebe der Bütikofergruppe übergibt Ruedi Bütikofer (55) die Geschäftsführung der Garagengruppe in die Hände von David Frey (49).

«Mit der umfangreichen Erfahrung von David Frey im Autogewerbe und insbesondere mit unserer Kernmarke Ford wird er die erfolgreiche Entwicklung der Betriebe der Bütikofergruppe mit neuen Ideen und Umsetzungen voranbringen», sagt Ruedi Bütikofer Inhaber der Betriebe der Bütikofergruppe.

Ruedi Bütikofer bleibt weiterhin Verwaltungsratspräsident und wird sich vermehrt der strategischen Ausrichtung der Bütikofergruppe und der angeschlossenen Gewerbehaus in der Au AG widmen.

David Frey ist ein profunder Kenner der Autowelt. Der ausgebildete Bankfachmann und diplomierte Betriebsökonom begann 1998 als Zonenleiter bei Ford Credit Schweiz, bei welcher er während 10 Jahren verschiedene Stationen durchlief. Er arbeitete dabei auch knapp drei Jahre als Controller in Brentwood, England. Bei Ford Credit Schweiz wurde David Frey bis zum Direktor Verkauf und Marketing befördert. 2008 wechselte er zu Ford Schweiz. Hier war er zwei Jahre als Direktor Aftersales tätig, bevor er 2010 Verkaufsdirektor wurde. 2012 übernahm er die Marketingabteilung und ab 2016 noch einmal den Verkauf. David Frey ist verheiratet und Vater zweier Teenager. Zu seinen Hobbies zählen Skifahren, Velofahren und Golf.

«Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung, – die Autowelt verändert sich wie noch nie in der mehr als 100-jährigen Geschichte. Jetzt müssen die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt werden», sagt David Frey.

Zu den Betrieben der Bütikofergruppe gehören die Bütikofer Automobile AG in Gachnang, Winterthur, Messenriet und Frauenfeld, die Garage Müliholz AG in Uster und die Garage Trevisan AG in Neftenbach. Die Betriebe der Bütikofergruppe sind Vertriebs- und Servicepartner der Marken Ford, Ford Nutzfahrzeuge, SEAT und Maserati.

Ford Tourneo Connect/Courier/Custom

Gross, grösser, am grössten! - die idealen Fahrzeuge für Grossfamilien

Sie suchen nach etwas Praktischem mit viel Platz und geringem Kraftstoffverbrauch? Sie hätten gern Komfort, Stil und Technologie? Aber können Sie das alles von einem erschwinglichen Auto mit niedrigen Betriebskosten erwarten?

Genau mit dem Ziel diese Bedürfnisse zu stillen hat Ford die Tourneo Familie bestehend aus Ford Tourneo Connect, Courier und Custom konzipiert – für jeden Platzbedarf und für jedes Budget das passende Fahrzeug. Allen gemeinsam ist das perfekte Preis- Leistungsverhältnis.

 

Tourneo Courier – der kompakte Familienwagen für wenig Geld – 5 Sitzplätze

Dieses kompakte, geräumige Fahrzeug bietet reichlich Kopf-, Bein- und Ellbogenfreiheit für fünf Personen und hat ausserdem genügend Platz für deren Gepäck. Das flexible Sitzsystem erlaubt es Ihnen, das Innere des Autos maximal zu nutzen und dank der cleveren Stauräume und Ausstattungen können Sie problemlos Ihre Sachen unterbringen.

Zu den fortschrittlichen Technologien gehört Ford SYNC mit Sprachsteuerung, über das Sie ohne Zuhilfenahme Ihrer Hände Telefonanrufe annehmen oder tätigen können. Das System kann sogar Ihre eingehenden Textnachrichten laut vorlesen.

Egal, ob Sie einen sparsamen 1,5-Liter-Diesel oder unseren preisgekrönten, leistungsstarken 1,0-Liter-EcoBoost-Benzin-Motor wählen, Sie werden auf jeden Fall eines der kraftstoffsparendsten Autos weit und breit fahren.

Ford Tourneo Courier  

Karossiere Tourneo Courier 
• Gesamtlänge: 4.157 mm
• Höhe, max. (unbeladen): 1.726 mm
• Laderaumlänge am Boden: 1.107 mm (bis zur 1. Sitzreihe)
• Gepäckraumvolumen: 1.656 l (bis zur 1. Sitzreihe)
• 5 Sitze
• Zul. Gesamtgewicht: 1.765 – 1.780 kg
 
 
 

Tourneo Connect – ein intelligentes Personentransportfahrzeug lieferbar mit zwei Radständen – 5 oder 7 Sitzplätze

Optimal, weil im Tourneo Connect fünf Personen und im noch geräumigeren Grand Tourneo Connect bis zu sieben Personen Platz finden.

Intelligent dank bis zu 16 Sitz- und Gepäckstauraum-Konfigurationen. Der revolutionäre 1,0-Liter-EcoBoost-Benzinmotor verbraucht nur bis zu 5,6 l/100 km (100 PS, manuelle Schaltung), während der fortschrittliche 1,5-Liter 100 PS TDCi-Diesel bis zu 4,4l/100 km verbraucht.

Mit umfangreichen Sicherheits-Ausstattungen, einer maximalen Euro NCAP-Sicherheitsbewertung mit 5 Sternen und vielen bemerkenswerten Technologien wie der Ford SYNC Sprachsteuerung und Active City Stop, könnte der Tourneo Connect die intelligente Wahl für Sie sein.  

Ford Tourneo Connect 

 
Karossiere Tourneo Connect
• Gesamtlänge: 4’418 mm
• Dachhöhe: 1’852 mm
• Anzahl Sitze: 5
• Sitzkonfigurationen: 16
• Kofferraumvolumen: max. 2’410 Liter
• Anhängerkapazität: bis 1’200 kg
Karossiere Tourneo Grand Connect
• Gesamtlänge: 4’818 mm
• Dachhöhe: 1’845 mm oder 1840 mm (5 oder 7 Sitze)
• Anzahl Sitze: 5 oder 7
• Sitzkonfigurationen: 16
• Kofferraumvolumen: max. 2'620 Liter
• Anhängerkapazität: bis 1’200 kg
 
 
 

Tourneo Custom – Grösser ist besser – 9 Sitzplätze

Der Tourneo Custom Personentransporter bietet maximalen Platz, mit genug komfortablen Sitzgelegenheiten für bis zu neun Personen.
Die flexiblen Rücksitze erlauben 30 mögliche Sitz/Gepäck-Konfigurationen, und die lange L2 Radstand-Version verfügt über noch mehr Stauraum für Gepäck.

Eine Reihe von neuen 2,0-Liter-TDCi-Motoren bieten mehr Leistung und einen höheren Drehmoment, sind dabei aber sauberer und kraftstoffeffizienter als je zuvor.

Und mit umfangreichen Sicherheits-Ausstattungen, einer maximalen Euro NCAP-Sicherheitsbewertung von 5 Sternen und viel intelligenter Technologie, die das Autofahren mühelos machen, könnte der Tourneo Custom die ideale Wahl sein, um Familie, Freunde und ihr Gepäck zu transportieren.

 

Ford Tourneo Custom 

Karossiere Tourneo Custom - kurzer Radstand
• Gesamtlänge: 4,97m
• Max. Gepäckraumlänge hinter der 3. Sitzreihe mit allen Sitzen: 665 mm
• Max. Gepäckraum ohne Sitze: bis zu 6,0 Kubikmeter
Karossiere Tourneo Custom - langer Radstand
• Gesamtlänge: 5,34m
• Max. Gepäckraumlänge hinter der 3. Sitzreihe mit allen Sitzen: 1'032 mm
• Max. Gepäckraum ohne Sitze: bis zu 6,8 Kubikmeter

Fahrzeuge

Loader

Sortieren nach:

Loader

Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten