Maserati Ghibli ab CHF 67'400.-

Der Maserati Ghibli, fühlt sich garantiert so an, wie er aussieht. Das Modell 2018 wurde neu gestylt und erhält neue technische Features

Der Kopf sagt ja. Das Herz sowieso.

Hervorragende Technik, Komfort und Individualität sind im Maserati Ghibli miteinander vereint.

Den Ghibli gibt es mit 4 effizienten & vielseitigen Varianten: Vom Diesel bis hin zum starken Allradler mit neu 430 PS. Dies, gepaart mit italienischem Design garantiert ein unvergessliches Fahrerlebnis.

Ob elegant oder sportlich – Ihr Ghibli ist so individuell wie Sie.
 
 

DER NEUE MASERATI GHIBLI GRANLUSSO 2018

Maserati veröffentlichte soeben die ersten Bilder des neuen Ghibli GranLusso. Das Modell wurde neugestylt und mit zusätzlichen Hightech-Features ausgestattet.

Der neue Ghibli GranLusso, von dem heute Maserati die ersten Bilder veröffentlicht, feiert sein Debüt am 25. August bei der Chengdu Motor Show in China.

Nach vier Jahren beispiellosen Erfolgs auf allen internationalen Märkten, bekommt die italienische Sportlimousine ein wichtiges Upgrade beim Design und bei der technischen Ausstattung.

Der neue Ghibli GranLusso präsentiert einen neuen vorderen Stossfänger mit exklusiven Chromverzierungen und einen neuen Kühlergrill mit Chromzierleisten, gemäss dem jüngsten Maserati Designstils. Die seitlichen GranLusso Schriftzüge an der Basis der vorderen Kotflügel und die Lackierung der Seitenschürzen sind ebenfalls charakteristisch für die neue Version. Zudem wurde der hintere Stossfänger mit Austritten in Wagenfarbe elegant überarbeitet.

Das Restyling des neuen Ghibli GranLusso hat aber nicht nur ästhetische Gründe, sondern trägt wesentlich zu einer Verbesserung der Aerodynamik bei.

Neben den Neuigkeiten beim Exterieur, führt der neue Ghibli GranLusso wichtige Features ein, wie Adaptive Full LED Scheinwerfer mit blendfreier Matrix High-Beam Technik für einen aussergewöhnlichen Look und noch bessere Beleuchtung.

Beim Ghibli GranLusso sind ausserdem neue aktive ADAS-Funktionen verfügbar, mit denen Maserati die Welt des autonomen Fahrens betritt.