David Frey wird neuer Geschäftsführer der Betriebe der Bütikofergruppe

David Frey wird neuer Geschäftsführer der Betriebe der BütikofergruppeNach mehr als 30 Jahren an der Spitze der Betriebe der Bütikofergruppe übergibt Ruedi Bütikofer (55) die Geschäftsführung der Garagengruppe in die Hände von David Frey (49).

«Mit der umfangreichen Erfahrung von David Frey im Autogewerbe und insbesondere mit unserer Kernmarke Ford wird er die erfolgreiche Entwicklung der Betriebe der Bütikofergruppe mit neuen Ideen und Umsetzungen voranbringen», sagt Ruedi Bütikofer Inhaber der Betriebe der Bütikofergruppe.

Ruedi Bütikofer bleibt weiterhin Verwaltungsratspräsident und wird sich vermehrt der strategischen Ausrichtung der Bütikofergruppe und der angeschlossenen Gewerbehaus in der Au AG widmen.

David Frey ist ein profunder Kenner der Autowelt. Der ausgebildete Bankfachmann und diplomierte Betriebsökonom begann 1998 als Zonenleiter bei Ford Credit Schweiz, bei welcher er während 10 Jahren verschiedene Stationen durchlief. Er arbeitete dabei auch knapp drei Jahre als Controller in Brentwood, England. Bei Ford Credit Schweiz wurde David Frey bis zum Direktor Verkauf und Marketing befördert. 2008 wechselte er zu Ford Schweiz. Hier war er zwei Jahre als Direktor Aftersales tätig, bevor er 2010 Verkaufsdirektor wurde. 2012 übernahm er die Marketingabteilung und ab 2016 noch einmal den Verkauf. David Frey ist verheiratet und Vater zweier Teenager. Zu seinen Hobbies zählen Skifahren, Velofahren und Golf.

«Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung, – die Autowelt verändert sich wie noch nie in der mehr als 100-jährigen Geschichte. Jetzt müssen die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt werden», sagt David Frey.

Zu den Betrieben der Bütikofergruppe gehören die Bütikofer Automobile AG in Gachnang, Winterthur, Messenriet und Frauenfeld, die Garage Müliholz AG in Uster und die Garage Trevisan AG in Neftenbach. Die Betriebe der Bütikofergruppe sind Vertriebs- und Servicepartner der Marken Ford, Ford Nutzfahrzeuge, SEAT und Maserati.

Ford Mondeo Titanium Hybrid

Das grüne Business Auto - 5 Türer oder Kombi

Intelligente Hybridtechnologie, ein clever gestalteter Innenraum und ein kompromissloser Stauraum. Mit CO2-Emissionen ab nur 95 g/km und einem modernen Hybrid-Elektroantrieb ist der Ford Mondeo Hybrid die perfekte Kombination aus Effizienz, Vielseitigkeit und Raffinesse.
 

Das Beste aus zwei Welten

Der Mondeo Hybrid verfügt über zwei Energiequellen: einen konventionellen Kraftstoffmotor und einen batteriebetriebenen Elektromotor. Der Mondeo Hybrid wechselt automatisch zwischen den beiden Antriebssystemen oder verwendet eine Kombination oder beides, um eine perfekte Mischung aus Leistung und Effizienz zu erzielen. Und um das ganze System noch effizienter zu gestalten, fängt regeneratives Bremsen Energie auf, die normalerweise durch Reibungsbremsen verloren geht, und nutzt diese, um die Hochvolt-Batterien wieder aufzuladen.

Wie Elektrizität Ihnen hilft, den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren

Wann immer der Ladezustand der Batterie es zulässt, kann der Mondeo Hybrid kurze Distanzen rein elektrisch und somit emissionslos fahren. Und sobald die Batterie leer ist oder der Leistungsbedarf höher ist, kommt ein reaktionsschneller 2,0-Liter-Benzinmotor zum Einsatz. Der Elektromotor unterstützt den Benzinmotor, um die Effizienz zu maximieren und sicherzustellen, dass Ihre Tankstellenbesuche auf ein Minimum reduziert werden. Dies hilft Ihnen, über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs hinweg Geld zu sparen.

Nutzen trifft auf Effizienz

Aufgrund ihrer grösseren Batterien müssen die meisten Hybridfahrzeuge auf Stauraum verzichten, um eine verbesserte Effizienz zu erreichen. Dank intelligenter Technik und intelligentem Design ist der Mondeo Hybrid jedoch anders: Er bietet so viel Platz, wie Sie brauchen. Somit gibt es allein im Kofferraum mehr als 403 Liter Stauraum. Der völlig ebene Boden sorgt zudem für ein müheloses Ein- und Ausladen Ihres Gepäcks. Jeder Quadratmillimeter wurde genutzt, um ein Hybridauto zu entwickeln, das ebenso vielseitig wie effizient ist.

Der Ford Mondeo Hybrid ist ab März 2019 bei Bütikofer Automobile AG Frauenfeld, Gachnang, Winterthur, in der Garage Müliholz AG in Uster und in der Garage Trevisan AG in Neftenbach erhältlich.

 

Fahrzeuge

Loader

Sortieren nach:

Loader

Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten