David Frey wird neuer Geschäftsführer der Betriebe der Bütikofergruppe

David Frey wird neuer Geschäftsführer der Betriebe der BütikofergruppeNach mehr als 30 Jahren an der Spitze der Betriebe der Bütikofergruppe übergibt Ruedi Bütikofer (55) die Geschäftsführung der Garagengruppe in die Hände von David Frey (49).

«Mit der umfangreichen Erfahrung von David Frey im Autogewerbe und insbesondere mit unserer Kernmarke Ford wird er die erfolgreiche Entwicklung der Betriebe der Bütikofergruppe mit neuen Ideen und Umsetzungen voranbringen», sagt Ruedi Bütikofer Inhaber der Betriebe der Bütikofergruppe.

Ruedi Bütikofer bleibt weiterhin Verwaltungsratspräsident und wird sich vermehrt der strategischen Ausrichtung der Bütikofergruppe und der angeschlossenen Gewerbehaus in der Au AG widmen.

David Frey ist ein profunder Kenner der Autowelt. Der ausgebildete Bankfachmann und diplomierte Betriebsökonom begann 1998 als Zonenleiter bei Ford Credit Schweiz, bei welcher er während 10 Jahren verschiedene Stationen durchlief. Er arbeitete dabei auch knapp drei Jahre als Controller in Brentwood, England. Bei Ford Credit Schweiz wurde David Frey bis zum Direktor Verkauf und Marketing befördert. 2008 wechselte er zu Ford Schweiz. Hier war er zwei Jahre als Direktor Aftersales tätig, bevor er 2010 Verkaufsdirektor wurde. 2012 übernahm er die Marketingabteilung und ab 2016 noch einmal den Verkauf. David Frey ist verheiratet und Vater zweier Teenager. Zu seinen Hobbies zählen Skifahren, Velofahren und Golf.

«Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung, – die Autowelt verändert sich wie noch nie in der mehr als 100-jährigen Geschichte. Jetzt müssen die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt werden», sagt David Frey.

Zu den Betrieben der Bütikofergruppe gehören die Bütikofer Automobile AG in Gachnang, Winterthur, Messenriet und Frauenfeld, die Garage Müliholz AG in Uster und die Garage Trevisan AG in Neftenbach. Die Betriebe der Bütikofergruppe sind Vertriebs- und Servicepartner der Marken Ford, Ford Nutzfahrzeuge, SEAT und Maserati.

Der neue Ford Ranger 2019

Der neue Ford Ranger in Kürze erhältlich

Leistungsstärkere, effizientere Motoren. Ein fortschrittliches 10-Gang Getriebe. Und intelligentere, vernetztere Technologie. Der neue Ford Ranger ist da und verkörpert eine Naturgewalt, die ihrer Bestimmung unaufhaltsam folgt.

Neue 10 Gang Automatik

Mit dem fortschrittlichen neuen 10-Gang-Automatikgetriebe bietet der neue Ranger eine aussergewöhnliche Beschleunigung und eine herausragende Kraftstoffeffizienz. Die adaptive Schaltplanung in Echtzeit ermöglicht es dem Getriebe, sich mühelos wechselnden Bedingungen anzupassen. Ob auf der Autobahn oder einer Schlammpiste – Sie können sich auf den richtigen Gang zur richtigen Zeit verlassen

Fortschrittliche Motorentechnologie

Mit einer Reihe von fortschrittlichen 2.0-Liter-Ford-EcoBlue-Dieselmotoren der nächsten Generation ist der neue Ranger leistungsstärker, effizienter und umweltschonender als je zuvor. Unter den drei verfügbaren Antrieben mit bis zu 213 PS und einem Drehmoment von 500 Nm finden Sie garantiert die passende Option für Sie. Egal, für welchen Motor Sie sich entscheiden, alle erfüllen die strenge Abgasnorm Euro 6c.

Der Schlüssel zur vernetzten Welt

Der neue Ranger ist nun erstmals mit einem eingebauten FordPass Connect Modem erhältlich. Das intelligente System bietet verschiedenste hilfreiche Vorteile. Sie werden sich fragen, wie Sie jemals ohne diese Funktionen ausgekommen sind. Zu den grossartigen Funktionen gehören zum Beispiel WLAN mit bis zu 4G LTE2 für bis zu zehn Geräte sowie Verkehrsinformationen in Echtzeit3, die direkt in Ihr Navigationssystem eingespeist werden. Fortschrittliche Fernfunktionen ermöglichen es Ihnen ausserdem, Ihren Ranger von jedem Standort aus zu überwachen und zu bedienen. So können Sie Ihren Ranger über Ihr Smartphone lokalisieren oder Türen ver- und entriegeln.

Den neuen Ford Ranger gibt es in vielen Versionen, angepasst an Ihre Bedürfnisse. Gerne informiert Sie der Verkaufsberater bei Bütikofer Automobile AG, Frauenfeld, Gachnang und Winterthur, in der Garage Müliholz in Uster und in der Garage Trevisan AG in Neftenbach.

Fahrzeuge

Loader

Sortieren nach:

Loader

Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten